VIRTUAL merchantday 2021

Corona verlangt uns auch in diesem Jahr viel ab. „Offline-Konferenzen“ mit vielen Menschen, die eng beieinandersitzen und sich Face-to-Face austauschen, sind leider auch in 2021 im größeren Stil undenkbar. Aber das soll uns am 06.05. nicht davon abhalten, den merchantday nicht trotzdem stattfinden zu lassen. Zu lernen gibt es nach wie vor genug, denn trotz und manchmal auch gerade wegen der Pandemie verändert sich sehr viel – vor allem im Handel. Damit ihr fachlich Schritt haltet und auch in der Krise mit frischen, neuen Ideen euer digitales Tagwerk bestreiten könnt, versorgen wir euch beim virtuellen merchantday 2021 mit wertvollen, praxisnahen Inhalten zu Amazon PPC, E-Commerce-Strategie, TikTok-Marketing, Google Marketing und vielem mehr.

Mehr Infos zum Abblauf des VIRTUAL merchantday 2021

merchantday E-Commerce Konferenz

Seit 2017 kommen jedes Jahr hunderte Teilnehmer zum merchantday. Die merchantday Konferenz richtet sich an Onlinehändler, Marken, Hersteller und Dienstleister, die sich zu den Themen Amazon Marketing, Google Shopping, Webshop Optimierung, E-Commerce Internationalisierung sowie Steuer und Recht im Onlinehandel weiterbilden und austauschen wollen. Das Event wird veranstaltet von der Amazon Agentur intomarkets.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das solltest du nicht verpassen

Amazon Konferenz

E-Commerce-Konferenz

Entstanden aus einem kleinen Stammtisch in Hannover mit 20 Teilnehmern hat sich der merchantday mit mehreren hundert Besuchern zu einer der größten und wichtigsten Konferenzen im Bereich Marktplätze und Omnichannel allgemein entwickelt.

E-Commerce-Experten

Pures Expertenwissen

Alle Referenten auf dem merchantday sind Experten in ihrem Bereich. Von Amazon Marketing, Performance Marketing, Google Shopping, Social Media oder Branding: Lerne von etablierten Profis der E-Commerce-Branche.

Insights & Tipps

Insights & Tipps

Kein Bla-Bla und keine Werbe-Show: Alle Vorträge auf dem merchantday vermitteln praktisches Wissen, Success Stories, E-Commerce-Insights zu Amazon, ebay, Google und anderen Marktplätzen und Shop-Systemen sowie -Plattformen.

merchantday 2021 Programm

06.05.2021 – VIRTUAL Day 1
Stream RED
Stream BLUE
07.05.2021 – VIRTUAL Day 2
Stream BLUE
Stream RED
Stream BLUE
Stream BLUE
Keynote: Reach and Engage Relevant Audiences for Your Brands with Amazon DSP image
09:30 - 09:50
Keynote: Reach and Engage Relevant Audiences for Your Brands with Amazon DSP
Keynote: Reach and Engage Relevant Audiences for Your Brands with Amazon DSP image
Frazer Locke
Head of EU Ad Tech Sales @Amazon
Eco Fashion made by soki: Mit plentymarkets zum grünen Omni-Channel-Business image
10:00 - 10:30
Eco Fashion made by soki: Mit plentymarkets zum grünen Omni-Channel-Business

Ein schnell wachsender Shop und ein veraltetes System? Das sind Dinge die auf Dauer nicht zusammen funktionieren. Jonny Hofberger zeigt euch auf wie die Vision des Unternehmens, von einfachen und flexiblen Prozessen, mit plentymarkets zur Wirklichkeit wurde & welche Prozesse sich darüber hinaus mit nur einem System abbilden lassen. Erfahre zudem warum „SaaS“ für das Unternehmen ein MUSS ist und das integrierte POS-System Träume wahr werden lässt.

Eco Fashion made by soki: Mit plentymarkets zum grünen Omni-Channel-Business image
Jonny Hofberger
Head of Sales @plentymarkets
Gamechanger „Connected Best of Breed“ – Endlich auf Augenhöhe mit den Big Playern sein image
10:00 - 10:30
Gamechanger „Connected Best of Breed“ – Endlich auf Augenhöhe mit den Big Playern sein
Gamechanger „Connected Best of Breed“ – Endlich auf Augenhöhe mit den Big Playern sein image
Daniel Höhnke
Managing Director @Overdose
Amazon USA Case Study: Wachstum und Diversifizierung im Unternehmen durch Expansion in die größte Volkswirtschaft, Schritt-für-Schritt am Fallbeispiel image
10:45 - 11:15
Amazon USA Case Study: Wachstum und Diversifizierung im Unternehmen durch Expansion in die größte Volkswirtschaft, Schritt-für-Schritt am Fallbeispiel

Du weisst nach dieser Session genau, wie du dein Unternehmen in die USA bringst. Du lernst am konkreten Fallbeispiel alles, was du zu Steuern, Gesellschaftform, Logistik, Produkthaftung und Launch in den USA wissen musst. Ultimativ contentdicht und nichts für Anfänger. Trink vorher noch einen großen Kaffee!

Amazon USA Case Study: Wachstum und Diversifizierung im Unternehmen durch Expansion in die größte Volkswirtschaft, Schritt-für-Schritt am Fallbeispiel image
Till Andernach
Gründer @The Tide is Turning
Success Story WIESEMANN 1893 – So etabliert man eine „neue“ Werkzeugmarke in einer durch Traditionsmarken besetzten Nische. image
10:45 - 11:15
Success Story WIESEMANN 1893 – So etabliert man eine „neue“ Werkzeugmarke in einer durch Traditionsmarken besetzten Nische.
Kaum eine Branche ist traditionsbehafteter und konservativer als die Handwerkzeugbranche. Dennoch schafft es WIESEMANN 1893 mit einem reinen Digitalansatz, sich gegen die etablierten Marken durchzusetzen und Marktanteile zu gewinnen. Warum es besonders hier auf Markenwerte, Bildwelten und den Vertriebsansatz ankommt, zeigt Manuel in seinem Vortrag.

Einen kleinen Vorgeschmack zu Manuel und seinem Vortrag auf dem merchantday 2021 bekommt ihr in unserer Podcast-Folge #17: https://open.spotify.com/episode/merchantday-podcast-episode-17

Success Story WIESEMANN 1893 – So etabliert man eine „neue“ Werkzeugmarke in einer durch Traditionsmarken besetzten Nische. image
Manuel Siskowski
Gründer @WIESEMANN 1893
Alles Reis oder was? Wie dominiert man eine ganze Produktkategorie auf Amazon? image
11:30 - 12:00
Alles Reis oder was? Wie dominiert man eine ganze Produktkategorie auf Amazon?
Kaum eine Branche ist traditionsbehafteter und konservativer als die Handwerkzeugbranche. Dennoch schafft es WIESEMANN 1893 mit einem reinen Digitalansatz, sich gegen die etablierten Marken durchzusetzen und Marktanteile zu gewinnen. Warum es besonders hier auf Markenwerte, Bildwelten und den Vertriebsansatz ankommt, zeigt Manuel in seinem Vortrag.

Einen kleinen Vorgeschmack zu Benjamins Vortrag auf dem merchantday 2021 bekommt ihr hier in unserer Podcast-Folge: https://open.spotify.com/merchantday-podcast-episode-20

Alles Reis oder was? Wie dominiert man eine ganze Produktkategorie auf Amazon? image
Ronny Marx
Managing Director @intomarkets
Alles Reis oder was? Wie dominiert man eine ganze Produktkategorie auf Amazon? image
Benjamin Uhlmann
COO @Reishunger
Natural Born Winners – Was bleibt vom Ecommerce-Boom nach 14 Monaten Corona? image
11:30 - 12:00
Natural Born Winners – Was bleibt vom Ecommerce-Boom nach 14 Monaten Corona?
Die Meinungen über den E-Commerce gehen derzeit auseinander: Die einen sehen den Durchbruch zum Hockeystick-Szenario, die anderen erwarten Stagnation nach Auslaufen des Corona-Booms. Die einen sehen Multichannel-Konzepte als natürliche Gewinner, die anderen wollen mit Sondersteuern insbesondere große Online-Marktplätze regulieren. Martin Groß-Albenhausen wirft einen Blick über das Jahr 2020 hinweg zurück und zeigt Zusammenhänge auf, die das Kundenverhalten verschiedener Zielgruppen auf unterschiedlichen Online-Vertriebskanälen erklären.

Einen Vorgeschmack, was euch bei Martins Vortrag auf dem merchantday 2021 erwartet, bekommt ihr in unser Podcast Folge 22: https://open.spotify.com/merchantday-podcast-episode-22

Natural Born Winners – Was bleibt vom Ecommerce-Boom nach 14 Monaten Corona? image
Martin Gross Albenhausen
Managing Director @bevh
Lunch Break image
12:15 - 13:00
Lunch Break
Lunch Break image
12:15 - 13:00
Lunch Break
Mitte 2021 erwarten wir die größte Umsatzsteuerreform für Online-Händler – Darauf muss man jetzt achten. image
13:00 - 13:30
Mitte 2021 erwarten wir die größte Umsatzsteuerreform für Online-Händler – Darauf muss man jetzt achten.

Ab Juli wird eine der größten Umsatzsteuerreformen für den Onlinehandel eingeführt und der sogenannte One-Stop-Shop (OSS) geht EU-weit an den Start. Fast alle Onlinehändler, die auch nur ein einziges Paket grenzüberschreitend versenden, werden betroffen sein. Dr. Moritz Lukas – VP Sales bei Taxdoo – erklärt in diesem Vortrag, welche Herausforderungen der OSS mit sich bringt, welche Auswirkungen dieser auf Ihr Unternehmen hat und wie Sie Ihre Umsatzsteuer-Prozesse zukünftig sicher und automatisiert abwickeln können.

Mitte 2021 erwarten wir die größte Umsatzsteuerreform für Online-Händler – Darauf muss man jetzt achten. image
Moritz Lukas
Vice President Sales @Taxdoo
Asset vs. Shared Deal: Wann und wie sollte man sein Amazon Business verkaufen? image
13:00 - 13:30
Asset vs. Shared Deal: Wann und wie sollte man sein Amazon Business verkaufen?

Anhand seiner eigenen Geschichte (Gründung KAVAJ 2011, Verkauf an die schwedische Northbaze Group 2019) erzählt Jörg aus welchen Gründen du wann und wie dein Amazon Business verkaufen solltest. Jörg arbeitete zwei Jahre bei Amazon, bevor er 2011 sein eigenes Unternehmen KAVAJ gründete. KAVAJ wurde schnell einer der größeren Händler auf Amazon (insgesamt 20+ Mio € Umsatz, 700.000+ Bestellungen) und war einer der ersten die Markenaufbau auf Amazon betrieben haben. 2019 wurde die KAVAJ GmbH von der schwedischen Northbaze Group AB gekauft.

Asset vs. Shared Deal: Wann und wie sollte man sein Amazon Business verkaufen? image
Jörg Kundrath
Gründer und Geschäftsführer @MINDSET MOVERS
Performance Marketing im Wandel – Wie sich Amazon PPC verändert hat und noch verändern wird image
13:45 - 14:15
Performance Marketing im Wandel – Wie sich Amazon PPC verändert hat und noch verändern wird

Amazon PPC erfolgreich steuern – gestern, heute und morgen! In seinem Vortrag verrät Florian, worauf es bei erfolgreichen Amazon PPC Kampagnen aktuell ankommt und welche neuesten Entwicklungen jeder Amazon Seller unbedingt auf dem Schirm haben sollte. Das i-Tüpfelchen? Optimierungstipps zu dem aktuell heißesten Amazon PPC Thema: Sponsored Display Retargeting & Amazon Zielgruppen.

Performance Marketing im Wandel – Wie sich Amazon PPC verändert hat und noch verändern wird image
Florian Nottorf
CEO @Adference
Mit Google-SEO mehr organischen Traffic für den Webshop: So optimierst du richtig image
13:45 - 14:15
Mit Google-SEO mehr organischen Traffic für den Webshop: So optimierst du richtig
Wie komme ich an mehr Kunden aus der unbezahlten Google-Suche? Aus den Erfahrungen von über 25 Jahren Web-Entwicklung und der Optimierung zahlreicher Shops, hat Niels Dahnke die typischen Fehler und Fallstricke zusammengetragen. Anhand konkreter Beispiele werden die wichtigsten Hebel zur Optimierung eines Web-Shops für mehr organischen Traffic vorgestellt und konkrete Handlungsoptionen genannt. Wer langfristig das SEA-Budget senken oder abseits der Marktplätze mehr Umsatz machen, will, sollte sich diesen Vortrag nicht entgehen lassen.
Mit Google-SEO mehr organischen Traffic für den Webshop: So optimierst du richtig image
Niels Dahnke
Director SEO Strategy @Content Fleet
Potenzieller Käufer psychologisch gezielt beeinflussen: Mehr Verkäufe mit Verkaufspsychologie image
14:30 - 15:00
Potenzieller Käufer psychologisch gezielt beeinflussen: Mehr Verkäufe mit Verkaufspsychologie
12 direkt umsetzbare psychologische Impulse für mehr Verkäufe – Preisaktzeptanz steigern – Abbrüche reduzieren und raus aus der Vergleichbarkeit kommen.
Potenzieller Käufer psychologisch gezielt beeinflussen: Mehr Verkäufe mit Verkaufspsychologie image
Matthias Niggehoff
Verkaufspsychologe (M.Sc.) @IFV Verkaufspsychologie Institut
Amazon PPC: Mit Benchmarks Performance skalieren image
14:30 - 15:00
Amazon PPC: Mit Benchmarks Performance skalieren
Thomas, CMO & Co-Founder von Sellics, wird den ersten globalen Amazon PPC Benchmarker vorstellen und zeigen, warum Wettbewerbsanalysen eines der kritischsten Elemente für nachhaltiges Wachstum auf Amazon sind.
Amazon PPC: Mit Benchmarks Performance skalieren image
Thomas Ropel
Chief Marketing Officer @Sellics
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
15:15 - 15:45
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland?
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
Benjamin Uhlmann
COO @Reishunger
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
Manuel Siskowski
Gründer @WIESEMANN 1893
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
Ronny Marx
Managing Director @intomarkets
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
Jörg Kundrath
Gründer und Geschäftsführer @MINDSET MOVERS
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
Maik Busch
Board Member @unybrands
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
15:15 - 15:45
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland?
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
Benjamin Uhlmann
COO @Reishunger
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
Manuel Siskowski
Gründer @WIESEMANN 1893
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
Ronny Marx
Managing Director @intomarkets
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
Jörg Kundrath
Gründer und Geschäftsführer @MINDSET MOVERS
Panel Discussion – Amazon FBA Business verkaufen: Funktioniert das Thrasio-Modell auch in Deutschland? image
Maik Busch
Board Member @unybrands
Umsatz und Reichweite steigern – Erfolgreich(er) verkaufen mit Shopping Ads image
16:00 - 16:30
Umsatz und Reichweite steigern – Erfolgreich(er) verkaufen mit Shopping Ads

Wir alle haben unterschiedliche Business Ziele. Warum? Weil es so viele Geschäftsziele gibt–> Umsatz, Gewinn, Bekanntheit, Neukunden oder Ladenbesuche. Jedes Unternehmen befindet sich derzeit in einer anderen Situation. Ich habe gute Nachrichten, denn ich werde Ihnen 4 gute Gründe zeigen, wie Shopping Ads Ihnen helfen kann, Ihre Geschäftsziele zu erreichen.

Umsatz und Reichweite steigern – Erfolgreich(er) verkaufen mit Shopping Ads image
Nina-Christin Littig
Industry Manager Agency & Shopping Specialist @Google
Recht-Updates: darauf müssen Onlinehändler jetzt achten, um nicht abgemahnt zu werden. image
16:00 - 16:30
Recht-Updates: darauf müssen Onlinehändler jetzt achten, um nicht abgemahnt zu werden.
Es hat sich Einiges getan – ein Anti-Abmahngesetz ist letztes Jahr in Kraft getreten, eine Verordnung zu Marktüberwachung soll den China-Händlern den Garaus machen, und eigentlich hatte das Bundeskartellamt ja angekündigt, dass es leichter werden soll, Amazon auch in Deutschland zu verklagen. Höchste Zeit für ein rechtliches Update rund um die relevanten Themen beim Handel auf Marktplätzen!
Recht-Updates: darauf müssen Onlinehändler jetzt achten, um nicht abgemahnt zu werden. image
Thomas Engels
Partner / Gesellschafter, Rechtsanwalt @LEXEA
Best Practices Produktvideos – Produktion und Einsatz image
16:45 - 17:15
Best Practices Produktvideos – Produktion und Einsatz
In diesem Vortrag geht es um die verschiedenen Möglichkeiten zur Erstellung von Produktvideos mit unterschiedlichen Budgets und deren mehrschichtigen Einsatzzweck.
Best Practices Produktvideos – Produktion und Einsatz image
Martin Picard
Founder & CEO @Störtebekker
The simple math behind the myth: Warenkorbanalysen und Recommender Systems endlich mal wirklich verstehen! image
17:30 - 18:00
The simple math behind the myth: Warenkorbanalysen und Recommender Systems endlich mal wirklich verstehen!
Nach dem Vortrag sollten die Teilnehmer:Innen wissen, welche Arten von Daten welche Arten von Empfehlungen möglich machen. Sie sollten danach auch nachvollziehen können, welche grundlegend unterschiedlichen statistischen Ansätze es gibt und was man von ihnen jeweils erwarten kann.
The simple math behind the myth: Warenkorbanalysen und Recommender Systems endlich mal wirklich verstehen! image
Tobias Benedikt Blask
Professor of Digital Advertising @Stuttgart Media University
In der Schweiz größer als Amazon – Warum Galaxus erfolgreich ist und es auch in Deutschland werden kann image
17:30 - 18:00
In der Schweiz größer als Amazon – Warum Galaxus erfolgreich ist und es auch in Deutschland werden kann
In der Schweiz größer als Amazon – Warum Galaxus erfolgreich ist und es auch in Deutschland werden kann image
Stefan Fraude
Head of Category Management @Digitec Galaxus AG
Best Practices Amazon DSP: Uplift richtig messen, Audiences korrekt definieren und die richtigen KPIs analysieren image
10:00 - 10:30
Best Practices Amazon DSP: Uplift richtig messen, Audiences korrekt definieren und die richtigen KPIs analysieren
Best Practices Amazon DSP: Uplift richtig messen, Audiences korrekt definieren und die richtigen KPIs analysieren image
Ali Reza Amirmostofian
Head of Programmatic Sales @intomarkets
Wie man durch die smarte Kombination von Sponsored Ads und Amazon DSP seinen Umsatz maximiert, Produkteinführungen erfolgreich meistert UND Angebotszeiträume effektiv nutzt image
10:45 - 11:15
Wie man durch die smarte Kombination von Sponsored Ads und Amazon DSP seinen Umsatz maximiert, Produkteinführungen erfolgreich meistert UND Angebotszeiträume effektiv nutzt

Die Werbeformate von Amazon werden kontinuierlich erweitert. Damit erhalten Werbetreibende immer präzisere Steuerungsmöglichkeiten, jedoch wächst auch die Komplexität. Es stellen sich viele Fragen wie: Welche Match Types sollte man verwenden? Was sind die Unterschiede zwischen Sponsored Display Ads und Amazon DSP? Macht Amazon DSP für unser Unternehmen Sinn? Welche Audiences sollte ich targetieren? Reichen Auto-Kampagnen nicht völlig aus? Im Vortrag von Max Hofmann erfahren Sie Antworten zu genau diesen Fragen und darüber hinaus lernen Sie an Praxisbeispielen, wie Sie die Werbeprodukte perfekt kombinieren und so strategisch für die unterschiedlichen Phasen im Lebenszyklus das Maximum rausholen!

Wie man durch die smarte Kombination von Sponsored Ads und Amazon DSP seinen Umsatz maximiert, Produkteinführungen erfolgreich meistert UND Angebotszeiträume effektiv nutzt image
Max F. Hofmann
Co-Founder @BidX
Best-Practice Content-Automation mit künstlicher Intelligenz – tausende Produktdaten automatisiert optimieren mit Machine Learning image
11:30 - 12:00
Best-Practice Content-Automation mit künstlicher Intelligenz – tausende Produktdaten automatisiert optimieren mit Machine Learning
Was wäre, wenn sich die Produktbeschreibungen eines Online Shops automatisch optimieren ließen, so dass die Conversion von mal zu mal besser wird? Mit Machine Learning bei automatisiert generierten Texten ist das nun möglich. Saim Rolf Alkan zeigt die nächste Dimension des automatisierten Textens anhand von spannenden Best Practices.
Best-Practice Content-Automation mit künstlicher Intelligenz – tausende Produktdaten automatisiert optimieren mit Machine Learning image
Saim Rolf Alkan
CEO @AX Semantics
Lunch Break image
12:15 - 13:00
Lunch Break
Praktische Tipps, wie man TikTok im E-Commerce nutzen kann image
13:00 - 13:30
Praktische Tipps, wie man TikTok im E-Commerce nutzen kann
Es geht um die Besonderheiten von TikTok. Was die Plattform von anderen Social Networks unterscheidet und worin das Potential liegt. Wie dieses Potential konkret für die eigene Marketingstrategie genutzt werden kann, soll in den Fokus gerückt werden.
Einen guten Vorgeschmack zum Thema bekommt man auch hier schon in unserem Blog: https://www.merchantday.com/tiktok-marketing-tipps-vom-profi-wie-funktioniert-die-tiktok-video-plattform/
Und wer direkt in den Podcast mit Marie reinhören möchte, der kommt hier am schnellsten hin: https://open.spotify.com/episode-19-tiktok-marketing
Praktische Tipps, wie man TikTok im E-Commerce nutzen kann image
Marie Walowsky
Head of Campaign Management @Lookfamed
Amazon internationalization best practices and how to avoid mistakes. (Englisch) image
13:45 - 14:30
Amazon internationalization best practices and how to avoid mistakes. (Englisch)

The session will guide you through differences between regular and Amazon translations on different international marketplaces. Amazon translations are more than just regular translations. They are not word-by-word translations and you can’t hire a regular translator to do them for you or use machine translation and expect great results.
Using different, not so well known hacks, we are going to deep dive into the essence of well made international listings and the results you could get from doing them right.

Not a lot of sellers know the most important hacks when creating international listings, such as how to do a proper keyword research, find the hidden gold nugget keywords your competitors as missing on and how to localize listings the right way. We have seen many repetitive mistakes in the last couple of years and we would love to share those together with some great techniques on how to improve your listings. You would be able to apply our hacks and tips to your business immediately.

Amazon internationalization best practices and how to avoid mistakes. (Englisch) image
Jana Krekic
Founder & Amazon FBA Consultant @YLT Translations
Nachhaltigkeit im E-Commerce: Best Practices, warum es wichtig ist und wie man nachhaltiger handelt image
14:30 - 15:00
Nachhaltigkeit im E-Commerce: Best Practices, warum es wichtig ist und wie man nachhaltiger handelt

Dass es Kund:innen immer wichtiger wird, auch beim online shopping die Werte der Menschen hinter der Marke zu erkennen, war uns schon vor Corona bewusst. Nur wie kann Nachhaltigkeit so an die Kund:innen kommuniziert werden, dass das Engagement richtig verstanden wird? Die Angst vor Shitstorms und Greenwashing Vorwürfen ist groß. Julia nimmt euch mit in das kleine 1×1 der Nachhaltigkeit e-Commerce, stellt euch vor, an welchen Rahmenwerken ihr euch orientieren könnt (SDGs, ESG…), zeigt euch erste Schritte die ihr unkompliziert direkt gehen könnt und stellt euch inspirierende best-practice Beispiele von Top 100 Shops vor, um euch eine Idee zu geben, wohin die Reise gehen kann. Denn egal, ob Druckerpapier oder CO²Fußabdruck: Die Reise zur Nachhaltigkeit startet heute.

Nachhaltigkeit im E-Commerce: Best Practices, warum es wichtig ist und wie man nachhaltiger handelt image
Julia Vollendorf
CEO @edon
GreenCommerce, die grüne Revolution – von Mehrwegversand & Öko-Fulfillment image
15:15 - 15:45
GreenCommerce, die grüne Revolution – von Mehrwegversand & Öko-Fulfillment
Die Zukunft ist grün. Selbst Amazon hat das mittlerweile verstanden und setzt auf Nachhaltigkeit (zumindest in ihrer Werbung). Wie E-Commerce, Fulfillment & das Marktplatz-Modell tatsächlich nachhaltig funktionieren können, erfährst du hier. Vor allem das Thema nachhaltiger Versand spielt dabei eine große Rolle. Hast du z.B. schon mal vom Mehrwegversand gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Ich zeige dir die Welt des GreenCommerce und des nachhaltigen Versands – und verrate euch auch, warum wir und Otto wohl keine guten Freunde mehr werden…
GreenCommerce, die grüne Revolution – von Mehrwegversand & Öko-Fulfillment image
Mika Wippel
Gründer & CMO @FairFox
Erfolgsfaktor Mensch in Zeiten des Online-Vertriebs image
16:00 - 16:30
Erfolgsfaktor Mensch in Zeiten des Online-Vertriebs

Welche Chancen bieten sich Verkäufern in Zeiten der Digitalisierung?

Die Digitalisierung und KI ist in aller Munde! Stellen Sie sich auch des öfteren die Frage, ob der klassische Verkäufer von heute überhaupt noch eine Chance in den Märkten von morgen hat? Die Märkte verändern sich heute rasend schnell und sind längst nicht mehr so stabil wie sie es vor Jahren waren.

Einen guten Einblick zu Olaf und seinem Vortrag auf dem merchantday bekommt ihr hier in unserer Podcast Folge #14: https://open.spotify.com/merchantday-podcast-episode-14

Erfolgsfaktor Mensch in Zeiten des Online-Vertriebs image
Olaf Schild
Keynote Speaker & Trainer @Selbstständig
Select date to see events.

Unsere merchantday Speaker

speaker-jana-krekic

Founder & CEO
YLT Translations

Ronny Marx

Head of Agency
intomarkets

thomas-engels-speaker

Fachanwalt für IT-Recht
LEXEA

speaker-max-f-hofmann

Founder & CEO
BidX

tobias-benedikt-blask-speaker-merchantday

Tobias Benedikt Blask
Professor Digital Advertising
Stuttgart Media University

speaker-olaf-schild

Business Coach
selbstständig

speaker-daniel-hoenke

Managing Director
Overdose

manuel-siskowski-speaker-merchantday

Manuel Siskowski
Founder
WIESEMANN 1893

speaker-niels-dahnke

Director SEO Strategy
Content Fleet

matthias-niggehoff-speaker-merchantday

Matthias Niggehoff
Verkaufspsychologe (M.Sc.)
IFV Verkaufspsychologie Institut

Till Andernach

Experte für US-Markt
TTIS

thomas-ropel-speaker-merchantday

Thomas Ropel
Chief Marketing Officer
Sellics

florian-nottorf-speaker-merchantday

CEO
Adference

frazer-locke-speaker-merchantday

Frazer Locke
Head of EU Ad Tech Sales
Amazon

marie-walowsky-speaker-merchantday

Marie Walowsky
Head of Campaign Management
lookfamed

Saim Rolf Alkan

CEO
AX Semantics

ali-amirmostofian-speaker-merchantday

Ali Reza Amirmostofian
Head of Programmatic Sales
Amazon Agentur intomarkets

mika-wippel-speaker-merchantday

Mika Wippel
Founder & CMO
FairFox

benjamin-uhlmann-speaker-merchantday

Benjamin Uhlmann
COO
Reishunger

martin-gross-albenhausen-speaker-merchantday

Martin Gross-Albenhausen
Managing Director
bevh

julia-vollendorf-speaker-merchantday

Julia Vollendorf
Founder
edon

Jonny-Hofberger-Plentymarkets-Speaker-merchantday

Jonny Hofberger
Head of Sales
plentymarkets

ingo-krausen-speaker-merchantday

Ingo Krausen
Geschäftsführer
M-Create

joerg-kundrath-speaker-merchantday

Jörg Kundrath
Founder
MINDSET MOVERS

maik-busch-speaker-merchantday

Maik Busch
Member of the Board
unybrands

nina-christin-littig-speaker-merchantday

Nina-Christin Littig
Industry Manager Agency
Google

Unsere Teilnehmer

ZalandoVierolGriessonTradebyteStröerStreet OnePumaProphetePelikanPaydirektOttoOrionMelittaMedionMedelaLlyodLeonardoLaveraKühneKnaufKlingelJungheinrichHermaGoogleGörtzFreighthubEinhellebayDurableDisneyCecilConnoxBlaupunktBeurerAnsmannAmazon

Veranstalter der E-Commerce-Konferenz

intomarkets-logo

merchantday 2021 Sponsoren

Plentymarkets-logo
adference-logo

merchantday 2021 Medienpartner

merchantday Konferenz FAQ

Findet der merchantday 2021 trotz der Corona Pandemie statt?

Um es ganz deutlich zu sagen: JA, der merchantday 2021 wird trotz Corona stattfinden und auch dieses Jahr warten auf euch viele interessante Speaker:innen und Vortragsthemen. Letztes Jahr mussten wir die Konferenz Pandemie-bedingt leider verschieben und auch dieses Jahr beeinflusst das Corona-Geschehen die Konferenzlandschaft sehr stark. Da Anfang Mai eine klassische Offline-Konferenz unrealistisch und auch unverantwortlich wäre, haben wir uns in diesem Jahr für eine virtuelle Veranstaltung entschieden. Der merchantday 2021 wird aber wie geplant Anfang Mai stattfinden.

Was ist auf dem merchantday 2021 anders als sonst?

Während wir uns auf dem merchantday sonst persönlich treffen und ihr den Vorträgen vor Ort zuhören durften, verlagern wir den merchantday am 06.05.2021 auf eine virtuelle Plattform und verlängern ihn sogar um einen weiteren Tag bis zum 07.05.2021. Ihr bekommt also an zwei statt nur einem Tag viel Lehrreiches aus dem Bereich Google, Social Media, E-Commerce und Amazon Marketing auf die Augen und Ohren.

Warum findet der merchantday 2021 an zwei Tagen statt?

Da wir euch in diesem Jahr Corona-bedingt leider nicht die gleiche Plattform zum Networking bieten können wie die letzten Jahre, wollen wir diese Lücke mit noch mehr Inhalten füllen, die euch im Digital-Marketing weiterbringen. Neben altbekannten Speakern der letzten Jahre sind in 2021 auch eine Menge neue Gesichter und viele frische, lehrreiche und spannende Inhalte für euch vorbereitet.

Was passiert mit meinem bereits gekauften merchantday Ticket aus/für 2020?

Die bereits gekauften Tickets für den merchantday 2020 bleiben natürlich allesamt erhalten. Ihr müsst nichts weiter machen, als auf eure E-Mails zu achten, denn hier werden wir euch über alle weitere Schritte informieren. Alle „alten“ und „neuen“ Ticketbesitzer bekommen von uns in den nächsten Wochen regelmäßig Infos zu den geplanten Vorträgen und dem Ablauf der Veranstaltung. Kurz vor der Konferenz schicken wir allen Ticketkäufern einen Link mit Zugangsdaten zur virtuellen Konferenz-Plattform.

Wie läuft die virtuelle Konferenz genau ab?

Nachdem ihr euch auf der virtuellen Konferenz-Plattform angemeldet habt, könnt ihr neben ein paar persönlichen Interessen und eurem Profilfoto direkt mit allen anderen Teilnehmern connecten und mit ihnen dort virtuell austauchen (per Video-Call oder Chat). Alle Vorträge der zwei Tage findet ihr dort ebenfalls übersichtlich und chronologisch sortiert aufgelistet. Während und nach den Vorträgen könnt ihr Fragen zu den Inhalten stellen, die wir am Ende der Talks moderiert mit den Speaker:innen beantworten werden. Damit ihr stehts die Übersicht zu allen Vorträgen behaltet, könnt ihr euch bereits vorab eine Favoriten-Liste mit allen für euch spannendsten Talks zusammenstellen. Wenn ihr einmal während der Vorträge abgelenkt wart, zu spät dazu kommt oder sogar gänzlich etwas verpasst habt, dann ist das kein Problem. Während der beiden Veranstaltungstage könnt ihr innerhalb der Livestreams auch zeitlich zurückgehen und bereits Gezeigtes nochmal abrufen. Zudem werden alle* Vorträge auch als Download später zur Verfügung gestellt.