Wer ist Maik Busch?

maik-busch-speakerMaik Busch absolvierte eine kaufmännische Ausbildung für Fremdsprachen und Korrespondenz sowie eine Ausbildung zum Hotelfachmann. Nach einiger Erfahrung als Empfangsmitarbeiter wurde er Assistent des CEO der Ulber & Maas GbR. Vom Key Account Manager, Campaign Manager EMEA, Vendor Manager, Category Manager, Marketplace Manager Amazon über Head of Sales nahm Maik zahlreiche Positionen im Laufe seiner Karriere mit. Aktuell ist er seit Oktober 2019 Head of Marketplace and Business Development bei der KW-Commerce GmbH, wo er für das Marktplatzgeschäft bei KW-Commerce und den Aufbau von Agentur-Services verantwortlich ist.

Was macht KW Commerce?

KW Commerce ist ein internationaler E-Commerce Dienstleister mit Hauptsitz in der Start-Up Metropole Berlin, welches im Jahr 2012 von Jens Wasel und Max Kronberg gegründet wurde. Das Unternehmen vereint erfolgreiche Eigenmarken und verkauft bewusst auf Onlinemarktplätzen wie Amazon und eBay, wo es mittlerweile mehr als 17.000 Artikel verkauft und jedes Jahr mehr als 5 Mio Kunden beliefert werden. Auch als Arbeitgeber sehr erfolgreich, beschäftigt KW Commerce über 250 Mitarbeiter weltweit.

https://www.kw-commerce.de/de/startseite/

Maik Busch auf dem merchantday

Maik Busch stand bereits in zwei Jahren auf der Bühne des merchantdays. 2018 berichtete er über das Online-Shopping der Zukunft mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) und Virtual Reality (VR). Dabei nimmt er Bezug auf Alexa und zeigt mögliche zukünftige Entwicklungen auf Amazon sowie im Ladengeschäft auf. Im kommenden Jahr erzählte Maik über die Entwicklungen auf Amazon von 2016 bis 2021 aus seiner Sicht als erfolgreicher deutscher Händler. Er gab sinnvolle Ratschläge, wie sich Unternehmen auch in Zukunft langfristig und erfolgreich auf Amazon positionieren können.

Maik Busch in den sozialen Netzwerken

https://www.linkedin.com/in/maik-busch/

https://www.xing.com/profile/Maik_Busch2/cv

https://www.facebook.com/maik.busch